DIB - Diagnostisches Interview für das Borderlinesyndrom (de)

Type
Book
Authors
Gunderson ( J.G. )
 
Category
Test  [ Browse Items ]
Edition
 
Publication Year
1990 
Publisher
Beltz Test, United States 
Subject
Borderline 
Abstract
 
Description
Beim DIB handelt es sich um ein semistrukturiertes Interview, welches deskriptiv die Bereiche erfassen soll, die nach langjähriger Beobachtung als besonders charakteristisch für die Borderlinepersönlichkeit erachtet wurden. Im Manual zu diesem Verfahren werden die zugrundeliegenden theoretischen Annahmen, insbesondere der psychoanalytische Erklärungsansatz, ausführlich dargestellt. Das Interview gibt Aufschluss über folgende fünf Bereiche: soziale Anpassung, Impulsivität, Affektivität, Psychose und zwischenmenschliche Beziehungen. Jeder Bereich ist durch eine bestimmte Anzahl von Statements abgedeckt, welche durch den Interviewer skaliert werden. Der Wert dieser einzelnen Statements ergibt sich wiederum aus jeweils mehreren kleineren Informationseinheiten, die aus Fragen oder Beobachtungen während des Interviews bestehen können. Die Scores der Statements werden für jeden Bereich gesondert addiert und zu einem Gesamtscore für jeden einzelnen Bereich bzw. das ganze Verfahren zusammengefasst.  
Biblio Notes
 
Number of Copies

REVIEWS (0) -

No reviews posted yet.

WRITE A REVIEW

Please login to write a review.